Aktuelles

1. Dezember 2017

Petit-déjeuner Electrique am 5. Dezember in der Schmiede

Vor einem Jahr hat LOHR ihr Verkehrssystem le Cristal erstmals in Berlin vorgestellt. Nun sind Sie wieder da und betriebsbereit. Im Namen von LOHR Industrie laden wir Sie herzlich zu einem „petit-déjeuner électrique" auf den EUREF – Campus nach Berlin ein.… 
28. November 2017

EUREF-Campus für die GreenTec Awards nominiert

Der EUREF-Campus ist für den GreenTec Award 2018 in der Kategorie Energie nominiert. Vom 30. November 2017 bis zum 8. Januar 2018 kann jeder online seinen persönlichen Favoriten pro Kategorie wählen – und das weltweit. Voten können Sie unter abstimmung.greentec-awards.com … 
28. November 2017

Autonom über den Campus fahren mit EasyMile

Kerngeschäft von EasyMile ist die Herstellung und der Vertrieb von autonomen Fahrzeugen. Als erstes Unternehmen kann EasyMile darauf hinweisen, dass seine Fahrzeuge vom TÜV zertifiziert sind und ebenfalls als erste im Mischverkehr unterwegs sein dürfen. In Bad Birnbach pendelt der Shuttle-Bus, der zwölf Personen befördern kann, auf einer 660 m langen Strecke zwischen einem Thermalbad und dem Marktplatz und durchquert dabei eine 30er-Zone, in der auch alle anderen bekannten Fortbewegungsmittel unterwegs sind.… 
21. November 2017

Mieter auf dem EUREF-Campus: HUBJECT

Die B2B-Plattform macht das anbieterunabhängige Suchen, Finden, Laden und Bezahlen von E-Autos an Ladestationen komfortabel und schafft so einen Mehrwert für alle Beteiligten im Elektromobilitätsmarkt – vom Ladestationsbetreiber über Fahrstromanbieter bis hin zum E-Autofahrer, alle profitieren vom intercharge-Netzwerk des 2012 gegründeten Joint Ventures. … 
15. November 2017

Climathon – ein 24stündiger Klimaschutz-Hackathon

Klima- und Umweltschutz kann Spaß machen. Wie das geht, zeigen über 50 Teilnehmer des internationalen Climathons 2017 in Berlin. In elf Teams haben sie sich drei konkreten Problemen gewidmet, mit denen insbesondere Berlin zu kämpfen hat: die schlechte Luftqualität in Räumen, die ineffiziente Nutzung von Energie in privaten Haushalten, und die dürftige Trennung von Biomüll.… 
8. November 2017

Neues Verkehrskonzept auf dem EUREF-Campus

Für einen Campus, der sich für moderne Mobilität einsetzt, fahren immer noch zu viele Fahrzeuge auf dem Gelände kreuz und quer umher. Das wird sich ab heute ändern. Die Grafik zeigt, wie es funktionieren soll.… 
1. November 2017

Gans und Ente to go - Weihnachtsspecial vom Café im Wasserturm

Mit dem Angebot „Gans und Ente to go“ möchte das Team um Thomas Kammeier Ihnen auch in diesem Jahr entspannte und kulinarische Momente bescheren. Bestellungen sind ab dem 11.11. möglich.… 
21. Oktober 2017

Jauchs Kuppel soll nach Zollverein

„In Berlin hat der Architekt und Unternehmer Reinhard Müller bereits ein Gelände rund um einen Gasometer umgebaut und zu einem Campus für junge Firmen entwickelt. Vor zehn Jahren begann der Chef und Gründer der Firma EUREF damit, im Stadtteil Schöneberg ein Quartier für Unternehmen aus den Bereichen Energie, Nachhaltigkeit und Mobilität zu schaffen. Nun will Müller diese Idee auch in Essen auf dem Areal der Zeche Zollverein verwirklichen“, schreibt die WAZ.… 
13. Oktober 2017

Energierevolution auf dem EUREF-Campus für die Energiewende 2.0

Wirtschaftssenatorin Ramona Pop nimmt Power-to-Heat – Power-to-Cool Anlage auf dem EUREF Campus in Betrieb Der steigende Anteil erneuerbarer Energien und die daraus resultierenden Spannungsschwankungen im Stromnetz führen immer öfter zum Abregeln von überschüssigem Strom durch die Netzbetreiber. Saubere Energie aus Wind und Sonne gehen dadurch verloren. Ein neuer Technologieansatz der GASAG Solution Plus verbindet die Power-to-Heat- mit der Power-to-Cool-Technologie, bindet diese in den Regelenergiemarkt ein und bildet somit eine neue Speicherlösung für erneuerbare Energien.… 
9. Oktober 2017

TU-Studiengänge auf dem EUREF-Campus werden immer beliebter

Die von der Technischen Universität auf dem EUREF-Campus angebotenen Studiengänge werden immer beliebter, denn der Arbeitsmarkt für Fachkräfte mit umfassenden Kenntnissen zur Steigerung der Energieeffizienz und zur Nutzung Erneuerbarer Energien wächst weiter. Am 9. Oktober fanden sich über 100 junge motivierte Menschen im Alter zwischen 20 und 30 Jahren auf dem Campus ein, um in vier Studiengängen Wissen anzusammeln, das sie eines Tages nutzbringend für uns alle anwenden werden. Die Studierenden kommen aus aller Welt, überwiegend aus Übersee.… 
« Zurück1234567...19Weiter »