Ausstellung zur grünen Wasserstoffökonomie auf dem EUREF-Campus eröffnet

Am 22.02.2016 wurde die Ausstellung zum Themenfeld Wasserstoffökonomie in den Räumen des Innovationszentrums für Mobilität und gesellschaftlichen Wandel (InnoZ) auf dem EUREF-Campus eröffnet.

Hier können Sie ab sofort erleben, was der Begriff Wasserstoffökonomie bedeutet. Die Ausstellung zeigt, wie die Gewinnung von grünem Wasserstoff funktioniert, wofür Wasserstoff eingesetzt werden kann und wie die Einbindung des Energieträgers in die Sektoren Strom, Wärme und Mobilität funktioniert.

Für verschiedene Zielgruppen bieten das InnoZ Führungen zu Geschichte, Gegenwart und Zukunft der Wasserstoffökonomie an. Lernen Sie, welche Rolle Wasserstoff bereits vor 100 Jahren gespielt hat, welche Schritte heute Anwendung finden und wie die Wasserstoffökonomie in naher Zukunft aussehen kann.

Die Themenexperten des Innovationszentrums begleiten Gruppen von mind. 10 Personen im Rahmen einer ca. 90-minütigen Führung durch die Ausstellung.

Zur Planung und Berücksichtigung individueller Schwerpunkte wird um Voranmeldung gebeten. Bei rechtzeitiger Buchung sind auch Probefahrten mit Wasserstoff-Fahrzeugen möglich.

 

Mehr Informationen zur Wasserstoffausstellung und zum Rundgang finden Sie auf www.hytrustplus.de/erleben-mitmachen/wasserstoff-rundgang.