Einladung zur AlgaViva am 22.04.2016 im Hello Water Showroom

Seit November vergangenen Jahres läuft der Photobioreaktor an der Fassade vom EUREF-Campus 4-5 im Testbetrieb. Mit den ersten kräftigen Sonnenstrahlen wird der Betreiber, die auf dem Campus ansässige MINT Engineering GmbH, nun erstmals frische Algen-Biomasse ernten können.

Um das Ereignis groß zu feiern, lädt MINT ein zur

 

AlgaViva - Tag der Offenen Tür am 22. April 2016 ab 10.00 Uhr
im Hello Water Showroom im EUREF-Campus 4-5 (ehemals Haus 1), Aufgang B, 2. OG.

 

Jeder Besucher wird mit einem Freigetränk begrüßt: wahlweise ein frisch zubereiteter Smoothie oder ein kürzlich eingeführtes Erfrischungsgetränk auf Algenbasis.

Bereits vor dem Gebäude können am 22.04. Algen entdeckt werden: So lädt unter anderem ein Riesen-Memory-Spiel zum Mitmachen ein. Im Showroom, der ab 10.00 Uhr geöffnet wird, sind ganztägig Infostände aufgebaut, wo die Besucher Wissenswertes über Mikro- wie auch Makroalgen erfahren. Wie werden Algen industriell hergestellt, wie schmecken sie, welches Potenzial steckt in den Kraftpaketen, die seit Jahrmillionen Energie, Proteine, Sauerstoff und vieles mehr produzieren? Schon heute bietet der Markt ein breites Spektrum an Produkten in Form von Bio-Kraftstoffen, Pharma- und Kosmetikartikeln. Aber auch in Lakritzkonfekt, Pudding, Limonaden und Nudeln stecken Algen. Bei der AlgaViva können Besucher Algenprodukte testen, mit Fachleuten diskutieren – und auch etwas gewinnen! Die Gewinner der Tombola erhalten ihre Preise kurz vor 16.00 Uhr.

Die Veranstalter freuen sich, wenn Sie Ihr Interesse kurz per E-Mail ankündigen: info(at)mint-engineering.de. Die Teilnahme ist kostenfrei.