Mit Energie und einem Plan Sieger beim Beachvolleyballturnier

Einen Plan zu haben, ist immer gut. Und bei einer sportlichen Betätigung über genügend Energie zu verfügen, ist noch besser. Beide Komponenten stehen nicht nur im Unternehmensnamen BLS Energieplan GmbH, sie wurden beim Sommerfest auf dem EUREF-Campus am 5. September auch tatkräftig umgesetzt. Da musste sich selbst Schneider Electric, Sieger des Vorjahres, geschlagen geben. Wenn das Schneider-Team auch den Wanderpokal an BLS Energieplan abgeben musste, so konnte es sich immerhin über die Bronzemedaille freuen, Silber ging an „Ubitricity". Der Veranstalter, die EUREF AG, belegte Platz Vier, auch nicht schlecht bei 13 Mannschaften.

Neben dem Ruhm gab es auch Gutscheine über 100 Euro für Platz 1, 75 € für Platz 2 und 50 € für Platz 3. Eine Mannschaft ist bei jedem Turnier immer auf dem letzten Platz. Diesmal traf es das Team von Dick Immobilien. Es bekam – leicht ironisch verpackt – Taschenlampen von ARCADIS, damit sie zukünftig auch im Dunkeln trainieren können ... die Mannschaft nahm es mit Humor. Nach dem Turnier wurde im Restaurant "Schmiede bei Pino" kräftig gefeiert.

Das Beachvolleyballturnier war bereits die dritte Veranstaltung dieser Art. Jeden Abend haben die Mannschaften im Vorfeld trainiert. Auf dem EUREF-Campus sind Sport und Fitness ein Teil des Lebens. Weitere Sportangebote auf dem Campus sind geplant. Diese Wohlfühlatmosphäre wird auch durch die benachbarten Parks mit ihren Angeboten unterstützt.

Übrigens: BLS Energieplan ist auf dem EUREF-Campus mit der Erstellung des Energiekonzepts beauftragt. Bis 2015 werden mehr als 100.000 qm Büro-, Wohn- und Hotelfläche entstehen. Seit Anfang des Jahres erfüllt der EUREF-Campus bereits die Klimaziele der Bundesregierung des Jahres 2050 (Bestätigung der dena - Deutsche Energie-Agentur - liegt vor). Dank des Konzeptes von BLS und der Umsetzung durch die GASAG ist dieses Versprechen der EUREF AG gegenüber dem Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg und dem Land Berlin vorfristig eingelöst worden. Damit ist der EUREF-Campus der einzige Büro- und Gewerbestandort in Deutschland, der diese Vorgaben der Klimaschutzziele erfüllt.

Text: Ed Koch