Transporterfrühstück am 18.09.2014

Transporter haben in Flottenfuhrparks eine immer größere Bedeutung. Viele dieser Fahrzeuge werden geleast. Aktuell gibt es immer wieder offene Fragen bei dem Einsatz und der Gebrauchtwagenbewertung von Transportern. Das Unternehmen Alphabet lädt Sie zu einer Veranstaltung einladen, bei der über die Besonderheiten der Rückgabe von Transportern, den Einsatz von Fahrtenschreibern, dem Fahrzeug als kostenfreien Werbeträger und weiteren Themen informiert wird.

 

Die Veranstaltung findet am 18.09.2014 ab 9.00 Uhr im Audimax auf dem EUREF-Campus statt.

 

Folgender Ablauf ist geplant:

09:00 Eintreffen der Gäste - Transporterfrühstück

09:30 Begrüßung durch Herrn Lorenz (Alphabet-Geschäftsstellen-Leiter)

09:40 LCV-Transporter-Markt: Global in Europa und Deutschland. Ein Update durch den Verband derAutomobilindustrie (VdA, Martin Baader)

10:10 „Fahrtenschreiber, rechtliche Anforderungen &Umsetzung" - DEKRA Berlin (Dirk Benndorf)

10:40 „Neuer Schadensbewertungskatalog Alphabet" -Produktmanagement Alphabet (Christian Kipf)

10:50 Pause

11:00 „Light Commercial E-Vehicles - die Emmessions-Stopper in den Innenstädten" - Bundesverband Solare Mobilität (Andreas-Michael Reinhardt)

11:30 „Das Fahrzeug als kostenfreier Werbeträger"-Agentur Pat & Patachon (René Arndt)

Im Anschluss daran laden wir Sie ein, sich einen aktuellen Marktüberblick der Hersteller Ford, Opel, Renault, Peugeot und Fiat/ Iveco zum Thema Transporter zu verschaffen.

12:50 Ausklang der Veranstaltung

 

Für weitere Fragen steht Ihnen Herr Kipf gerne zur Verfügung.

Christian Kipf

Alphabet

Gebietsleiter Flotte

Tel.: +49 30 2888 4888 -18

Mail: christian.kipf(at)alphabet.de

Web: alphabet.de