Wir stellen vor: S&L Medien Gruppe

Bevor wir S&L näher vorstellen, wollen wir gleich zu Beginn dieses Beitrages ein Angebot an die EUREF-Community weiterreichen. Neben vielen anderen Aktivitäten, stellt die S&L Medienproduktion auch Imagefilme und Videobotschaften her und sorgt darüber hinaus für professionelle Event-Berichterstattung, organisiert Pressekonferenzen und Fotocalls und betreibt einen eigenen Green-Screen-Interviewraum auf dem Campus. Angesichts der vielen Unternehmen, die öffentlichkeitswirksam auf dem Campus agieren, tut sich hier ein neuer besonderer Synergieeffekt für die Community auf.

Infos gibt es bei Magdalena Frau – mfrau(at)slmedien.de – Tel.: 030/856 1731 57

 

Hinter den beiden Buchstaben S und L stehen die Namen der 1992 in München gegründeten Medien Gruppe, Maria Theresia von Seidlein und Georg von Langsdorff. Gehörte anfangs die Gruppe beiden Gründern, sind seit 2010 Frau von Seidlein und ihre Familie alleinige Anteilseigner.

Madgalena Frau leitet seit dem 1.10.2017 das Hauptstadtstudio der S&L Medienproduktion, eine der 100% igen Töchter der S&L Mediengruppe. Sie ergänzt das Portfolio der rund 80 Berliner Mitarbeiter der S&L Medianetworx und der Berliner Synchron um den Bereich TV, Online und Social Media Produktion.  Bereits im letzten Frühjahr ist die Berliner Synchron mit rund 62 Beschäftigten in das Haus 10/11 eingezogen. Die Berliner Synchron ist seit 2016 ebenfalls eine 100 %ige Tochter der S&L-Mediengruppe. Auf dem EUREF-Campus werden jetzt große Blockbuster, wertvolle Arthouse Filme sowie Film- und Fernsehproduktionen synchronisiert. Ein Hauch von Hollywood schwebt damit über dem Campus, CO2-neutral, versteht sich.  

Im Erdgeschoss des Gebäudes entsteht gerade ein Green-Screen TV-Studio, in dem Interviews auf höchsten technischen Niveau geführt werden können. 

 

Warum die S&L Mediengruppe gemeinsam mit ihrer Tochter Berliner Synchron den EUREF-Campus als neuen Standort ausgewählt hat, begründet Magdalena Frau wie folgt: „Der EUREF-Campus ist einer der innovativsten Orte Deutschlands, der als Magnet funktioniert. Innovation sehe ich hier jeden Tag.“ Auf dem EUREF-Campus ist man Mitten im Leben. Viele Medienproduktionen verstecken sich in Gewerbegebieten mit magerer Infrastruktur. Das ist hier am Fuße des Gasometers natürlich ganz anders.

Mehr Infos: http://www.slmedien.de