Der Vorstand der EUREF AG

Reinhard Müller - Vorstandsvorsitzender

Beruflicher Werdegang

2008 EUREF AG

2006 REM+tec Projektentwicklung und Denkmalschutz Gesellschaft von Architekten mbH, DENKMALplus Beteiligungsgesellschaft mbH

2005 KONZEPTplus AG

1999/2002 Verkauf der Wert-Konzept Unternehmensgruppe an die IVG Immobilien AG, Bonn

1999 Gründung der STIFTUNG DENKMALSCHUTZ BERLIN

1996-2004 Mitglied im Landesdenkmalrat des Landes Berlin

1990 Zusammenführung der Firmen A.R.M. und REM in die Wert-Konzept Unternehmensgruppe (Berlin-Köln), geschäftsführender Gesellschafter 42,5%

1985 REM Gesellschaft für Stadtbildpflege und Denkmalschutz mbH

1984 Eintragung Architektenkammer Berlin

1978 A.R.M. Architekturbüro Reinhard Müller GmbH

Ausbildung

1987 Dipl.-Ing. Stadt- und Regionalplanung – Technische Universität Berlin

1975 Dipl.-Ing. Architektur – Fachhochschule Düsseldorf

Ehrenämter

Mitglied im Präsidium des ZIA (Zentraler Immobilienausschuss)

Konventsberufener der Bundesstiftung Baukultur

Mitglied im Landeskuratorium Berlin/Brandenburg des STIFTERVERBAND für die Deutsche Wirtschaft e.V.

Johannes Tücks

Beruflicher Werdegang

01/2018 Vorstandsmitglied der EUREF AG

2015 Geschäftsführer EUREF-Consulting Gesellschaft von Architekten und Ingenieuren mbH

2004 Geschäftsführung REM+tec Gesellschaft von Architekten mbH

1994 Architekturbüro Reinhard Müller

1992 Architekturbüro Kupsch-Jindra

Ausbildung

1987 - 1991 Designstudium in Trier und Architekturstudium in KSU Manhattan / U.S., Dipl.-Designer