Angela Merkel zu Gast auf dem EUREF-Campus

Am 04.12.2014 fand in den Eventlocations Gasometer, Wasserturm und Schmiede die vom Vodafone Institut für Gesellschaft und Kommunikation organisierte Konferenz „digitising europe" statt, bei der die Zukunft der digitalen Wirtschaft in Europa im Fokus stand. Ein besonderes Highlight war die Eröffnung der Großveranstaltung auf dem EUREF-Campus durch die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel.

Im Rahmen des ganztägigen Programms diskutierten die rund 350 Teilnehmer – darunter wirtschaftliche und politische Entscheidungsträger sowie Unternehmer und Gründer aus dem In- und Ausland – in verschiedenen thematischen Sitzungen über die zunehmende Digitalisierung. Neben den möglichen Risiken einer vernetzten Welt lag der Schwerpunkt vor allem auf den Chancen für Wachstum und Wohlstand in Europa sowie der Schaffung neuer beruflicher Perspektiven durch "Industrie 4.0".

Mehr Informationen zu den Programminhalten, den Rednern sowie einzelne Redebeiträge finden Sie unter www.digitising-europe.eu